ESSEN

Auch hier lange ich gerne mal richtig zu. Bild eines Koch beim schneiden von Gemüse Am liebsten Kasslerbraten mit Rotkohl und Knödeln. Ein Koch findet das Gericht primaFoto von einem Teller Rotkohl mit Kassler und Kartoffeln
Ja ich weiß, es sind Kartoffeln statt Knödel und es ist auch kein Kasslerbraten, sondern nur Kassler Kotelett auf dem Foto. Geschmeckt hat es mit trotzdem sehr gut. Hier noch ein anderes Bild.

Zweites Foto von einem Teller Rotkohl mit Kassler und Kartoffeln

Oder die Variante Rotkohl mit Entenkeule und Kartoffeln.

Drittes Foto von einem Teller Rotkohl mit Entenkeule und Kartoffeln

 

 

 

 

 

Pasta, Calamaris, Pizza, Zander und Welsfilet Bild eines Angler sind ebenfalls in meinen Speiseplan zu finden. Ach ja Knoblauch kommt in der Küche sehr oft in den Einsatz und in fast alles rein. Mein

Lieblingsutensil in der Küche ist eine schmiedeeiserne Bratpfanne aus der Hammerschmiede Franz Scholl. Ich habe mich für eine Pfanne mit zwei Henkeln entschieden, da eine mit Stiehl leider nicht in handelsübliche Backöfen passt. Für 37€ mit Versand eine tolle Geschenkidee. Hier der Link. WWW.Hammerschmiede-Badoberdorf.de

Spezielle Tips zum Einbrennen (Die erste Benutzung der Pfanne) sind hier noch einmal auf dem folgenden Bild. Dieser Zettel liegt aber auch den Pfannen bei.

Bild mit Tips zum Umgang mit einer neune Pfanne Wer das Bild noch größer haben möchte einfach öffnen (Rechtsklick Grafik anzeigen).

Ich habe bis jetzt nur einmal etwas das leicht angeklebt war. Ansonsten gelang damit bisher alles was ich so gebraten habe, sei es Pfannkuchen, Ein Koch der eine Pfanne schwingt Kartoffelpuffer, Fleisch, Eier und Fisch. Auch zum weitergaren im Backofen ist sie bestens geeignet. Nur bitte immer Topflappen, oder dicke Handschuhe benutzen da die Pfanne sehr gut Hitze leitet und die Griffe schon recht heiß werden. Der Nachteil der Pfanne ist das man mehr Fett und Öl verwenden muss damit das Bratgut nicht anhängt. In Restaurants gehen ich am liebsten in folgende. Griechisch, Balkan, Kroatisch (früher mal Jugoslawisch) Türkisch und eigentlich alles was ein wenig scharf gewürzt ist und wo die Portionen Ein Mann der Suppe oder Eintopf löffelt stimmen. Ich esse sehr gern Fleischgerichte, meist ohne Reis dafür mit Pommes Frites, oder Kroketten. Mein Lieblingsrestaurant in Hannover war mal das Naxos in der Osterstraße und der Böhmerwald schräg gegenüber bzw. am Steuerndieb (Hannoveraner kennen das). Zur Zeit habe ich kein spezielles Restaurant, da ich selten essen gehe. Falls es mal was von den obigen Leckereien sein soll, muss halt ein Bringdienst Einer Frau mit Cappy die etwas bringt herhalten. Süßes esse ich mit Vorliebe Marzipan, Nougat, Kinderriegel / Kinderschokolade, ebenfalls M&M's oder dergleichen. Ich schaue gerne Kochsendungen, weil es dort immer nette Anregungen gibt. Zu meinen Favoriten gehören früher "Schmeckt nicht gibt's nicht", "Kocharena", "Die Kochprofis", "Das perfekte Dinner", "Kochen bei Kerner" und "Fast Food Duell". Diese Sendungen sind meist lustig und nicht so stur und lecker sind die Gerichte auf jeden Fall.

 
~ Startseite ~


Zum Seitenanfang

 Carsten Schwark  • Hildesheimer Str. 221  •  30519 Hannover